Skip to main content

Intelligentes Lichtmanagement

Intelligentes Lichtmanagement

Neue Sensor und Kommunikationsmöglichkeiten bieten mehr als das Lichtmanagement einer Beleuchtungsanlage. Eine Vernetzung der Lichtinfrastruktur über verschiedene standardisierte Protokolle wie z. B. Zigbee, Bluetooth, PoE (Power over Ethernet) oder Network Powered Lighting ermöglicht mehr als nur Eneriesparpotential. Ein skalierbares, zukunftsicheres IoT-Ökosystem entsteht. Seit mehr als acht Jahren befassen hatec und das Partnerunternehmen Siltas sich mit dieser Thematik und bieten die in den Leuchten integrierten Komponenten sowie die Netzwerkanbindung, planerische Unterstützung und Beratung zur Auswahl der am besten geeigneten Plattform.


Lichtmanagement

Erhalten Sie die volle Kontrolle über die Beleuchtung all Ihrer Büroflächen und sogar standortübergreifend über Ihr gesamtes Immobilienportfolio weltweit. Ein Dashboard liefert Einblicke in die Nutzung Ihrer Beleuchtungsanlage.

So können Sie datenbasierte Entscheidungen zur Optimierung und Kostensenkung treffen.

Network Powered Lighting/PoE

Leuchten und deren Steuerung werden über die Netzwerkstruktur betrieben und mit Energie versorgt.

Die Datenübertragung erfolgt in Echtzeit.

Energiemonitoring

Verschaffen Sie sich einen detaillierten Einblick in den Energieverbrauch der Beleuchtung in Ihren Büros.

Nutzen Sie neue Erkenntnisse, um die Gebäudeeffizienz zu verbessern und Kosten zu senken.

Lichtszenen-Management

Richten Sie Beleuchtungspläne, Lichtszenarien und Dimmprogramme ein. Stellen Sie sicher, dass für jede Arbeitsaufgabe das optimale Licht verfügbar ist. Verbessern Sie den Komfort und damit die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter.

Eine personalisierte Lichtsteuerung per Smartphone-App trägt zum Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter bei.

Flächenmanagement

Erfassen und analysieren Sie Daten über die Flächenauslastung. So können Sie besser verstehen, wie Räume genutzt werden. Gewinnen Sie Erkenntnisse aus den Belegungsdaten, um Arbeitsumgebungen zu schaffen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Senken Sie die Betriebskosten, ohne die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter zu beeinträchtigen.

Indoor-Navigation

Wo genau ist ein Konferenzraum frei oder ein Schreibtisch? Wo ist die Kaffeemaschine? Wie finde ich die IT-Abteilung? Verschiedene Anwendungen nutzen die Beleuchtungsinfrastruktur und Echtzeit-Belegungsdaten, um Ihre Mitarbeiter an bestimmte Ort zu führen.

Die Indoor-Navigation ist sehr präzise und ermöglicht den Einsatz ganz neuer Applikationen, die dazu beitragen können, die Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter zu erhöhen.

Lighting asset management

Machen Sie die Wartung Ihrer Beleuchtungsanlage effizienter. Die Fernüberwachung ermöglicht es Ihnen, Wartungsarbeiten vorausschauend zu planen und zeitnah auszuführen.

Firmware- und Software-Updates werden automatisch installiert.

Anbindung und Integration in die Gebäudeleittechnik

Diverse Schnittstellen (API – von Englisch Application Programming Interface, wörtlich ‚Anwendungsprogrammierschnittstelle') ermöglichen die Einbindung der Systeme/Sensorik in die Gebäudeleittechnik.

Willkommen im intelligenten Gebäude – wir wünschen Ihnen dabei viel Freude.

Aquise

Projekt- und Kundenaquise
Beratung der Projektverteilung und Nutzung
Stragische Partnerschaften
Systempüfung

Planung

Vorplanung
Mitwirkung bei der Planungsaufgabe
Klärung der Bedürfnisse
Baubegehungen

Ausführung

Mitwirkung bei der Vergabe
Schnittstellenmanagement
Projektbegleitung und Vernetzung

Inbetriebnahme

Auftragsabwicklung
Projektmanagement
Funktionsprüfung
Dokumentation
Systemoptimierung
Kundeneinweisung

Nutzungsphase

Systemeinbindung im Projekt
After-Sale-Betreuung
Laufzeitbetreuung
Leistungsanalyse
Fernwartung
Nutzungs- und Raumänderung, Anpassungen

Vernetzte Systeme – Referenzen

Kontakt