Skip to main content

Universitäts-Herzzentrum | Neubau Gefäß- und Herzchirurgie | Bad Krozingen

Universitäts-Herzzentrum | Neubau Gefäß- und Herzchirurgie | Bad Krozingen

Universitäts-Herzzentrum | Neubau Gefäß- und Herzchirurgie | Bad Krozingen

Planung: Planungsbüro Sütterlin + Partner GbR, Freiburg

50 Millionen Investitionsvolumen, 2 Jahre Bauzeit, 11.000m² Gesamtfläche und hochmodernes Aushängeschild Baden-Württembergs Herzzentren. Am 22.10.15  wurde der Neubau für die Herz- und Gefäßchirurgie des Universitäts-Herzzentrums Bad Krozingen eingeweiht. 

Auf 11 000 Quadratmetern Fläche sind in dem Neubau unter anderem fünf neue Operationssäle samt hochmodernem Hybrid-OP, 20 Intensiv- und 40 Normalbetten entstanden. Die Klinik spricht von sieben Etagen Hochleistungsmedizin für Menschen.

Wo solch hochmoderne Technik Einzug erhält, darf selbstverständlich ein angemessenes Licht nicht fehlen. Wie bereits im 5. Bauabschnitt trat die hatec Lichttechnik hier erneut als Projektpartner in Sachen Beleuchtung auf.

Auf über 1000m Länge wurden in sämtlichen Fluren und Treppenhäusern und OP-Sälen LED- Einbaukanäle geliefert. Ein funktionales und dezent mitlaufendes Lichtband begleitet Patienten Krankenpfleger und Ärzte gleichermaßen durch den Neubau. Der Aluminiumprofil- Kanal mit Opaldiffusor ist mit einer linearen LED mit Lichtfarbe 4000°K und Lichtleistung ca. 3000lm/m und 21W/m bestückt. 

Der Hybrid-OP ist mit einem RGB-Lichtkanal ausgestattet.  Ziel dieser Installation ist es, während der operativen Eingriffe den Patienten eine unterstützende Farbtherapie zukommen zu lassen. Durch die Auswahl unterschiedlicher Farb-Szenen, kann verschiedenfarbiges Licht so für optimierte Operations-Bedingungen für Arzt und Patient sorgen.

► Mehr erfahren: Universitäts-Herzzentrum Bad Krozingen

Kontakt