Skip to main content

Seit 1990

Seit 1990

30-jähriges Firmenjubiläum:
die Firma hatec bewährt sich seit 30 Jahren auf dem Markt und hat auch die Corona-Krise im Jahr 2020 gut bewältigt.
Nichts ist statisch: Hatec im Zeitalter des digitales Wandels.

Bereicherung des Maschinenparks um eine neue Stanz-Laseranlage.

Gründung der Tochterfirma RGB Beschichtung OHG Pulverbeschichtung.
Zur Webseite der RGB Pulverbeschichtung >>>

Erweiterung des Maschinenparks um eine Vakuumfräse für Kunststoffe.

Erweiterung des Maschinenparks um ein Bearbeitungszentrum für Profile.

Beginn der Zusammenarbeit mit Commscope.
Leuchte Anna wird mit dem Iconic Award ausgezeichnet

Bau der neuen Produktionshalle für Muster und Prototypen, 500m²
Erwerb von Bearbeitungsmaschinen:
► Stanzmaschine
► Laser 3000
► Abkantbank
► Portalfräse

Deutscher Lichtdesignpreis für das Projekt "Katholische Kirche St. Stephan"

Tod des Firmengründers Egon Pfefferle
► Mitglied in der „Exportinitiative Energieeffizienz“
► Beginn der Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen Siltas

Power over Ethernet / Beginn der Projekte mit vernetzten Systemen

Ausbau des Handelsvertreternetzes in Deutschland

Aufbau der Aluminium-Schweißerei mit einigen Arbeitsplätzen.

Erweiterung des Maschinenparks: das Bearbeitunszentrum wird weiter ausgebaut.
Hatec hat mittlerweile 65 Mitarbeiter.

Erwerb des ehemaligen "Guborgeländes" als 2. Produktionsstandort in Münstertal.
 

Geschäftsübergabe an Heribert und Andreas Pfefferle.
► LED-Technik wird zum hatec Standard.

Der 3. Bauabschnitt an der Belchenstraße wrid beendet, es entstehen 4500m² Nutzfläche.

Zusammenarbeit mit "Oberflächentechnik Pfefferle" als neue Tochterfirma.

Baubeginn der Produktionshalle in der Belchenstraße (Münstertal).
► Einführung DALI-Lichtsteuerung

Andreas Pfefferle, Architekt, tritt in die Firma ein.
Umzug in die Belchenstraße, 16 Mitarbeiter
► Einführung der T5 Leuchte

Spatenstich im Gewerbegebiet Münstertal,
1000m² Nutzfläche
► Einführung EVG (Elektronischer Vorschaltgeräte)

Heribert Pfefferle, Betriebswirt, tritt in die Firma ein.

Firmengründung durch Egon Pfefferle.
► Einführung KVG (Konventioneller Vorschaltgeräte)

Kontakt