11.08.2017

Energieersparnis bei CEWE

hatec Leuchtensystem mit smartengine

CEWE - Europas führender Fotoservice-Anbieter hat durch eine intelligente Zonenbeleuchtung auf knapp 5.000m² 70% des CO2-Ausstoßes reduziert.

Hatec Lichttechnik GmbH und smartengine haben durch clevere Planung und innovative Technik die Wärmeentwicklung und den CO2-Ausstoß in der Produktionsstätte in Eschbach, Deutschland auf stolze 70% verringert. Dies verhilft den Angestellten zusätzlich zu besserer Lichtqualität an Ihrem Arbeitsplatz und zu einem flexibleren Arbeitsumfeld. Die intelligente Zonenbeleuchtung ist eine flexibel verlaufende Beleuchtung, die höchste Leistungseffizienz bietet. Das Licht hat zudem eine angenehme und ausgleichende Wirkung.

Seid ihr offen für smartengine?

Dann kontaktiert uns und profitiert von der intelligenten Lichttechnologie und der Energieersparnis.